David Brass und seine Frau Helen führen die Lakes Free Range Egg Company („The Lakes“) im Nordwesten Englands.

Etwa 70.000 Vögel werden an zwei Standorten auf dem Freiland gehalten, aber der Großteil der Eierproduktion erfolgt über lokale Bauern. Das innovative System sieht vor, dass The Lakes einen Vertrag für mindestens drei Hühnerscharen anbietet, und dafür müssen die Lieferanten Davids hohe Standards in Sachen landwirtschaftliche Verfahrensweisen und Tierschutz erfüllen.

David Brass: Kernbereiche der Nachhaltigkeitspraxis

Zertifizierung und Versicherung

Zertifizierung und Versicherung

Alle Eier werden nach den Standards des British Egg Industry Council produziert, und alle Höfe tragen das „Freedom Food“ Siegel der Tierschutzorganisation RSPCA.

Menschenrechte und menschliches Wohlergehen

Menschenrechte und menschliches Wohlergehen

Der Betrieb bietet Beschäftigung für 60 Ortsansässige, von denen alle mindestens 10 % über dem Mindestlohn bezahlt werden.

Die Mitarbeiter erhalten ebenfalls Weiterbildungsangebote und werden ermutigt, mehr Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen, was sich dann in ihrer Vergütung widerspiegelt.

Mehr über: Menschenrechte und menschliches Wohlergehen
Gemeinschaften

Gemeinschaften

Während der letzten 12 Monate hat The Lakes 4 Millionen GBP in Form von Gehältern, lokalen Verträgen und allgemeinen Ausgaben in die lokale Wirtschaft gesteckt.

Nach dem verheerenden Ausbruch der Maul- und Klauenseuche im Jahr 2001, die traditionelle Agrarunternehmen in der Region schwer traf, hat The Lakes lokalen Bauernhöfen eine profitable Alternative geboten. Fünfzig ortsansässige Familien haben derzeit Verträge für die Belieferung mit Freilandeiern.

Mehr über: Gemeinschaften
Gesundheit und Wohlergehen von Tieren

Gesundheit und Wohlergehen von Tieren

The Lakes wendet ein umfassendes Impfprogramm für alle Junghennen an, das zur Entwicklung der natürlichen Abwehrkräfte gegen Krankheiten beiträgt.

Das Entwurmen wird vorgenommen, nachdem eine Wurmprobe ergeben hat, dass dies erforderlich ist.

Die Bekämpfung der Roten Vogelmilbe wird bereits beim Bau der Hühnerställe berücksichtigt, wodurch der Bedarf an chemischen Bekämpfungsmitteln reduziert wird.

20 % der Fläche in Reichweite der Vögel wurde mit einheimischen Bäumen bepflanzt. Sie fördern das Ausleben natürlicher Verhaltensweisen, verringern das Auftreten von Gesundheitsproblemen, verbessern die Wirtschaftlichkeit und erhöhen die Artenvielfalt.

Mehr über: Gesundheit und Wohlergehen von Tieren
Artenvielfalt und Ökosysteme

Artenvielfalt und Ökosysteme

Alle Zulieferhöfe haben einen spezifischen Artenvielfalts-Managementplan, der von unabhängigen Beratern der Farming and Wildlife Advisory Group erstellt wurde. Sie müssen zudem unter dem DEFRA-finanzierten „Entry Level Scheme (ELS)“ registriert sein, welches Landwirte zur Bereitstellung einfacher und zugleich effektiver Umweltmanagementpläne ermutigt.

Mehr über: Artenvielfalt und Ökosysteme
Klimawandel

Klimawandel

Die von The Lakes verwendeten und empfohlenen Gebäude für Legehennen sind einfach zu bauen und kommen mit minimaler Elektrizität aus, sobald sie in Betrieb sind. Ihr Mehrzweckdesign ermöglicht zudem die einfache Vornahme künftiger Änderungen.

Mehr über: Klimawandel
Produktionsqualität

Produktionsqualität

Die Eiererträge von The Lakes liegen konstant über dem Durchschnitt des Vereinigten Königreichs.

Mehr über: Produktionsqualität

Erfahren Sie mehr über die Geschichte von David Brass

Lesen Sie die Fallstudie, und erfahren Sie mehr darüber, wie der Betrieb im Vergleich zu den Standards und Kriterien für bewährte Verfahrensweisen des Programms abgeschnitten hat, was externe Forschung über das Vorgehen des Erzeugers offenbart und wie er von mehr Nachhaltigkeit profitiert.

Vollständige Fallstudie herunterladen (PDF, 2,6MB)
David Brass

“Es ist schön, zu sehen, dass sich unsere Kunden aktiv für die Produktionssysteme interessieren, die ihre Lieferanten zur Herstellung ihrer Rohstoffe nutzen, und dann bewährte Verfahrensweisen innerhalb ihrer Lieferbasis verbreiten. Für unseren Agrarbetrieb ist die Auswahl als Vorzeigebetrieb für bewährte Vorgehensweisen im Rahmen des McDonald’s Flagship Farms Programms nicht nur eine persönliche Ehre, sondern eine Anerkennung für die großen Anstrengungen unseres ganzen Teams.”

David Brass The Lakes, Vereinigtes Königreich

“David und Helen haben einen Betrieb aufgebaut, der auf das Wohlbefinden der Tiere und hohe Produktqualität ausgerichtet ist. Ihre Hingabe und ihr Engagement für die lokale Gemeinschaft und Umwelt sind bewundernswert. Da ihnen das Wohlergehen ihrer Vögel am Herzen liegt, setzen sie sich sehr dafür ein, Bedingungen zu schaffen, die ihr Wohlbefinden steigern. David ist schnell, wenn es um das Teilen seiner Ideen und seines Enthusiasmus mit seinen Auftragsproduzenten geht, und er hat ein Business entwickelt, das leicht umsetzbar nicht zuletzt für Landwirte profitabel ist.”

Karl Williams Betriebsleiter, FAI Farms